Radio Bär (brought to you by the salty wang of death)

Charlie, mein treuer iPod, hat ja immer gewisse Phasen. Manchmal hat er Phasen, da scheint er mich ärgern zu wollen und spielt genau das was ich gerade nicht hören will. Manchmal hat er seine exklusive Hipsterphase und spielt ausschließlich Stücke, die ich noch nie gehört habe (oder meine noch nie gehört zu haben). Und manchmal hat die inklusive Hipsterphase, wo ich zwar die Stücke kenne, aber wahrscheinlich der Rest der Welt nicht so unbedingt. Aber das kann man ja ändern. Und deshalb, bitte schön:

Atlantean Kodex - Vesperal Hymn
Old Schooliger, epischer Doom+Irgendwas Metal. Aus Bayern. Hell, yeah.
Und wer sich über so etwas amüsieren kann, die zweite Zeile ist ein Wumbaba: "the salty wang(wine) of  death". All hail the salty wang of death!

Tengger Cavalry - Galloping Steeds
Mongolian Folk Metal. Also quasi Korpiklaani meets Dschingis Khan.

Depressive Blackened Folk Metal? Auf jeden Fall geil und aus Chile.

Peace out, bitches.

Edit: Added the salty wang of death. Because of reasons.

Comments

Popular posts from this blog

Arschlöcher. Hier, dort und überall.

Radio Bär

Radio Bär